Nov 012014
 

12796191_kjd2oenr.jpg Die Freunde Will (Simon Bird), Neil (Blake Harrison) und Simon (Joe Thomas) beschließen, sich eine Auszeit vom frustrierenden England zu gönnen. Sie wollen Jay (James Buckley) in Sydney besuchen, wo er seinen Mails zufolge das große Los gezogen hat, mit einer DJ-Karriere und eigener Villa. Sie finden ihn in einem Zelt im Garten seines Onkels hausend, aber Will begegnet überraschend seiner alten Bekannten Katie (Emily Berrington). Die Vier folgen ihr und ihren coolen Backpacker-Freunden nach Byron Bay. Will hofft auf Sex, Neil auf einen Job als Delfintrainer, aber sie verursachen lediglich Ekel-Panik im Erlebnisbad. Dann fahren sie in den Outback, wo ihnen in der Wüste das Benzin ausgeht.

________________________________________________________________


 Veröffentlicht durch um 01:23
Okt 312014
 

12228483_thepurgeanarchynewpos9vj59.jpg
Ausgerechnet am Vorabend vom alljährlich stattfindenden The Purge bleibt der Wagen eines jungen Paares kurz vor der sicheren Bleibe liegen. Eine lebensbedrohliche Situation angesichts der Umstände. Denn während der 12 Stunden währenden “Säuberung” sind alle Gesetze außer Kraft, die die Bestie im Menschen sonst in Zaum halten; bei allen Straftaten wird milde das Auge von Law and Order nicht nur zugedrückt, Justitia ist für binnen der nächsten 12 Stunden ausgeführte Morde gar blind. Für das Pärchen beginnt ein tödliches Wettrennen…

________________________________________________________________


Okt 312014
 

12201880_6qtgdywq.jpg Die Kriminalität in Amerika lässt sich nicht mehr eindämmen und die Gefängnisse sind überfüllt. Um die Lage in den Griff zu bekommen, etabliert der Staat den sogenannten Purge-Day, das heißt, er gewährt jedes Jahr eine zwölfstündige Generalamnestie: In dieser Zeitspanne bleiben alle illegalen Aktivitäten straffrei, Mord eingeschlossen. Die Polizei kommt niemandem zu Hilfe. Alle Krankenhäuser werden geschlossen. Eine Nacht lang bestimmen die Bürger ihre eigenen Regeln, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen.

________________________________________________________________


 Veröffentlicht durch um 21:18
Okt 312014
 

12781545_s86rr9bb.jpg In kürzester Zeit jagt eine ganze Reihe von Tornados über die Kleinstadt Silverton hinweg und richtet erheblichen Schaden an. Allerdings erfährt die Gemeinde, dass das Schlimmste eigentlich noch bevorsteht. Die Einwohner gehen jedoch sehr unterschiedlich mit dieser Ankündigung um: Während die einen Schutz in Häusern und Kellern suchen, macht sich eine andere Gruppe auf die Jagd nach dem Hurrikan, der die vielen Tornados ausgelöst hat, in der Hoffnung das perfekte Foto davon schießen zu können. Ein alleinerziehender Vater (Richard Armitage) begibt sich auch auf die Suche, allerdings nach seinem Sohn, der unterwegs ist und bisher noch nichts von den angekündigten Tornados weiß.

________________________________________________________________


 Veröffentlicht durch um 18:32
Okt 312014
 

12778055_9jhbgzyj.jpg
Lt. Colonel Sawyer von der US-Army will den Toten seiner Familie mit einer Seebestattung die letzte Ehre erweisen. Doch um an die Küste zu gelangen, muss er durch eine mit dem Zombievirus infizierte Zone. Er führt einen aussichtslosen Kampf gegen Horden lebender Toter. Nur der Sheriff einer längst überrannten Westernstadt steht ihm zur Seite.

________________________________________________________________


 Veröffentlicht durch um 18:29
Okt 312014
 

12778055_9jhbgzyj.jpg
Lt. Colonel Sawyer von der US-Army will den Toten seiner Familie mit einer Seebestattung die letzte Ehre erweisen. Doch um an die Küste zu gelangen, muss er durch eine mit dem Zombievirus infizierte Zone. Er führt einen aussichtslosen Kampf gegen Horden lebender Toter. Nur der Sheriff einer längst überrannten Westernstadt steht ihm zur Seite.

________________________________________________________________


 Veröffentlicht durch um 18:29
Okt 312014
 

12784654_5xmutrln.jpg 70 Millionen Jahre, nachdem ein Meteor alles tierische Leben auf der Erde ausgelöscht hat, versucht der Abenteurer John Greystoke im Dschungel Afrikas den legendären Stein zu finden, von dem magische Kräfte ausgehen sollen. Doch die Expedition geht schief, bei einem Hubschrauberabsturz bleibt nur Greystokes kleiner Sohn zurück. Von Gorillas groß gezogen, wächst er zu Tarzan, dem Herrn des Dschungels, heran. Nun trifft er erstmals wieder auf Menschen, genauer gesagt auf die schöne Jane, in die er sich Hals über Kopf verliebt.

Der Held aus Edgar Rice Burroughs’ Vorlage erobert in einem für die ganze Familie konzipierten Kinoerlebnis erneut die Leinwände. Nach etlichen Live-Action-Adaptionen und der Disney-Animation aus dem Jahr 1999 realisierte Reinhard Klooss (“Konferenz der Tiere”) das Abenteuer mit Motion-Capture-Technik, die durchaus Hollywood-Niveau erreicht. Dabei hält er sich im Kern an die klassische (Liebes)geschichte und ergänzt sie mit einer Fantasy-Nebenhandlung. Den Figuren leihen Alexander Fehling und Lena Meyer-Landrut ihre Stimmen.

________________________________________________________________


 Veröffentlicht durch um 18:28
Okt 312014
 

12228483_thepurgeanarchynewpos9vj59.jpg
Ausgerechnet am Vorabend vom alljährlich stattfindenden The Purge bleibt der Wagen eines jungen Paares kurz vor der sicheren Bleibe liegen. Eine lebensbedrohliche Situation angesichts der Umstände. Denn während der 12 Stunden währenden “Säuberung” sind alle Gesetze außer Kraft, die die Bestie im Menschen sonst in Zaum halten; bei allen Straftaten wird milde das Auge von Law and Order nicht nur zugedrückt, Justitia ist für binnen der nächsten 12 Stunden ausgeführte Morde gar blind. Für das Pärchen beginnt ein tödliches Wettrennen…

________________________________________________________________


Okt 312014
 

12784657_irren.jpg Was tut man nicht alles, um bei Frauen zu landen! Die Freunde Daniel und Thomas legen sich jedenfalls irre ins Zeug: Sie schmuggeln sich sogar in Gruppentherapien und machen Familienaufstellungen, um dort das andere Geschlecht für sich zu gewinnen. Nur leider verlieren die beiden Hobby-Psychologen schnell den Überblick und die Treffen entwickeln sich mehr und mehr zu einer postkoitalen Belastungsprobe. Mittendrin Bernadette, Sylvie und Mia, die den Jungs in nichts nachstehen. Irgendwann sind die Beziehungsmuster so undurchschaubar wie das Sexleben von George Clooney. Stellt sich die Frage: Wer braucht die Therapie dringender? Männer oder Frauen? Kleiner Tipp: Irren ist menschlich, doch die Irren sind – zumindest in dieser Geschichte – unbedingt männlich.

________________________________________________________________


 Veröffentlicht durch um 18:26